Two Thousand And Fifteen

06:01:00


Das Jahr neigt sich jetzt dem Ende zu, ich habe in den letzten Tagen nochmal alles Revue passieren lassen, habe mir Gedanken gemacht, was im Jahr 2015 passiert ist. Wen habe ich kennengelernt, wer hat mich enttäuscht, wer hat mich verlassen, wer ist mir wichtig geworden, wer ist noch immer bei mir, wer stand mir bei schweren Zeiten zur Seite, hat mich aufgemuntert, mich zum Lachen gebracht?
Was habe ich dieses Jahr erlebt, was habe ich gelernt, was habe ich neu für mich entdeckt, was habe ich bereut, was habe ich gehasst, was habe ich geliebt?
Welche Fehler habe ich gemacht, welche Entscheidungen habe ich getroffen - leichte, schwere, gute, schlechte? Welche Momente habe ich genossen, welche waren einzigartig, besonders, unvergesslich ?


2015 war, auch wenn es ein paar Tiefen gegeben hat, ein wunderschönes Jahr. Es war auf jeden Fall ein Jahr, wo ich mich am meisten weiterentwickelt habe - erwachsen und viel reifer geworden bin. Innerlich bin ich noch immer das kindische kleine Mädchen, das über jeden Witz lacht und Spaß am Leben hat. Doch ich habe viele Dinge ernster genommen, war viel motivierter und habe mich mehr auf meine Ziele fokussiert. Ich bin stolz auf mich, weil ich losgelassen habe. Ich habe gelernt, welche Menschen mir wichtig sind und wen ich vertrauen kann. Neue Freundschaften wurden geschlossen, ein paar alte habe ich hinter mir gelassen und das war auch eine tolle Entscheidung. Manchmal braucht man einfach Veränderungen im Leben, um zu erkennen, wer dir gut tut und wer nicht.



Ich habe mein Ding durchgezogen, ich habe das gemacht, was mir Freude bereitet hat. Ich habe ein neues Ich in mir entdeckt, ich war frei, ich war und bin noch immer glücklich, einfach weil ich alles habe, was ich brauche. Ich habe so vieles in diesem Jahr lieben gelernt, aber nicht die große Liebe entdeckt, was nicht schlimm ist, denn ich wollte noch keine neue und feste Beziehung anfangen. Ich habe viel zu viele Serien geschaut , Netflix war mein treuester Begleiter haha, ich habe meine Leidenschaft für Poetry Slams entdeckt, habe mich vor allem von Julia Engelmann begeistern lassen, ich habe gelacht, geträumt, geweint und gelebt.



Ich habe Sport gemacht, habe in den Sommerferien vier Wochen lang gearbeitet,die Arbeit war ziemlich anstrengend, doch ich habe es durchgezogen. Ich bin stolz auf mich, denn ich habe alles erreicht, was ich wollte.
Jedoch musste ich mich dieses Jahr von jemanden verabschieden, doch die Person wird für immer in meinem Herz bleiben und ich hoffe, dass es ihr gut geht.. 



Mein Geburtstag war auf jeden Fall einer der schönsten Momente in meinem ganzen Leben und somit auch das Highlight in diesem Jahr. Ich habe mit meinen Freunden gefeiert, getanzt und war einfach überglücklich.



Und was war die beste Entscheidung, die ich im Jahr 2015 getroffen habe? Das war eindeutig DAS hier - einen Blog zu gründen. Anfangs war ich mir darüber sehr unsicher, doch mittlerweile macht es mir einfach Spaß zu bloggen und eure lieben und netten Kommentare zaubern mir immer ein Lächeln ins Gesicht.
Für das kommende Jahr möchte ich mich auf jeden Fall viel mehr auf meinen Blog konzentrieren, also seid gespannt, was euch da erwarten wird! :-)



Vielen vielen Dank, dass es euch gibt!
Außerdem möchte ich mich an alle Firmen bedanken, die mit mir kooperiert haben. Danke an die ganzen Sponsoren!
Danke an meine Familie und meine Freunden, für das wunderschöne Jahr, für die ganzen Erlebnisse und für eure Unterstützung.

Vielen Dank für alles! 


Ich wünsche euch ein schönes neues Jahr. Rutscht gut rein, geht feiern und vergesst eure Sorgen. 

Goodbye 2015 - Hello 2016 











You Might Also Like

20 Kommentare

  1. aww so ein schöner post!
    Toll, einfach zu hören, wie für dich das Jahr 2015 war und eins muss ich an dieser stelle noch gesagt haben - du bist so hübsch! und ich wünsche dir ein tolles und erfolgreiches Jahr!
    AUßerdem, die Entscheidung diesen blog hier zu gründen kann ich nur feiern (btw :p)
    xx hanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh dankeschön, du Süße! Rutsch gut ins neue Jahr rein <3

      Löschen
    2. gerne :) ich hoffe du hattest eine schöne Nacht! ;)

      Löschen
  2. Wow, ein echt toller Rückblick. Guten Rutsch wünsch ich dir!

    Liebste Grüße,
    Rike von rikeloves.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Hübscher Rückblick! :)
    Liebste Grüße,
    Rebecca von http://becciqueeen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schooner Post! Wunsche dir ein sehr tolles 2016 :**

    LG

    Morena

    AntwortenLöschen
  5. schöner post :)
    Danke für deinen lieben Kommentar.
    xx Anna
    www.anna-silver.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. richtig toller rückblick! :)
    xx Anna
    PS: Danke für deinen Kommentar!
    www.anna-silver.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. super schöner jahresrückblick! ich wünsche dir für 2016 ganz viel glück und zufriedenheit. frohes neues! :)

    Sandy www.golden-shimmer.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Richtig schöner Rückblick, hört sich nach einem sehr ereignisreichen Jahr an :)
    Ich hoffe dass all deine Wünsche für 2016 in Erfüllung gehen <3

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. toller rückblick! die Bilder sprechen, wie ich finde, einfach für sich<3

    ich wünsche dir noch das beste fürbass nur Jahr!

    xx, laura :*

    AntwortenLöschen

© 2015 All rights are reserved. Powered by Blogger.

recent posts

Credits

If you want to use my pictures, please contact me or make sure to link them back to this blog. Pictures,which are not mine, are marked.

Sponsored posts or products that I got send from companies are marked with '*'.




Snapchat

Snapchat

Subscribe