Primark Eröffnung 2016 - Pasching

08:24:00


Donnerstag, 01.09.16 - die Eröffnung:
Wie ihr vielleicht schon auf Snapchat (nena_nguyen) mitbekommen habt, war ich am Donnerstag bei der Eröffnung des neuen Primark-Stores in der Plus City, da ich freundlicherweise als Bloggerin eingeladen wurde. Mit anderen Bloggerinnen, Journalisten und eingeladenen Gästen, unter anderem die Gruppenleiterin Breege O'Donoghue, konnten wir uns in Ruhe einen Blick auf den leeren Store verschaffen. Die Führung durch das dreistöckige Geschäft hat uns die Möglichkeit gegeben, hinter den Kulissen zu schauen, denn wir durften somit sogar das Personalbereich betreten. Die Managerin Petra erklärte uns das Konzept der bekannten irischen Marke - "tolle Mode zu tollen Preisen" - und weitere Fakten über Primark.

Außerdem erwartete uns dort ein sehr schön zubereitetes Buffet und jeder bekam jeweils ein Goodie-Bag geschenkt. Zum Schluss gab es dann noch ein paar Eröffnungsreden, schließlich wurde der Countdown heruntergezählt und die Mitarbeiter brachen in Jubel aus. Um 9:30 Uhr war die offizielle Eröffnung und eine Menschenmenge stürmte in das Geschäft rein. 


Ein paar Fakten über Primark:
In den letzten Jahren hat man sehr viele negativen Schlagzeilen über Primark gehört, denn wenn eine Firma Kleidung für so wenig Geld verkauft, macht man sich auch irgendwann einmal Gedanken über die Arbeitsbedingungen. Primark ist sich das selbst bewusst und versucht immer wieder die Bedingungen zu verbessern. Im Gegensatz zu anderen Marken, wie zum Beispiel Nike, wurde Primark von Greenpeace für seine giftfreien Kleidungen gelobt. Die niedrigen Preise kommen zu Stande, weil das Unternehmen auf fast keine Werbung verzichtet, eine große Menge an Kleidung bestellt und die Produkte aus der Nähe der Produktionsstätten stammen. Auch das Thema Recycling spielt für die irische Modekette eine wichtige Rolle, denn die braunen Papiertragetaschen werden aus recyceltem Abfallkarton und Altpapier hergestellt und die nicht verkauften Waren werden an die Wohltätigkeitsorganisation Newlife Foundation gespendet. 

Meine ehrliche Meinung zu Primark:
Mit diesem Beitrag wollte ich euch Primark nicht auf irgendeine Art und Weise schön reden, denn mir ist selber bewusst, dass die Arbeitsbedingungen katastrophal sind. Würde man aber bei jedem Kleidungsstück darauf achten, ob es auch wirklich ethisch korrekt produziert wurde, dürfte man in manchen Geschäften, sowie auch Designern nicht mehr einkaufen gehen. 
Hiermit möchte ich lediglich meine ehrliche Meinung mit euch teilen. 
Primark konnte mich persönlich nicht überzeugen, denn wer mich kennt, weiß, dass ich auf die Qualität der Kleidung achte. Ich kaufe mir lieber ein T-Shirt, das etwas mehr kostet, anstatt ein billiges, welches nach ein paar Mal waschen Löcher bekommt und ich es deshalb wegschmeißen muss. Auch die Kleidungen entsprechen nicht wirklich meinem Geschmack, jedoch hat mich die Home-Abteilung von allem am meisten überzeugt. 


Fazit:
Zum Schluss kann ich nur sagen, dass es alles in allem ein sehr schöner Tag war und ich mich sehr über die Einladung gefreut habe, denn somit konnte ich mir einen kleinen Eindruck von dem neuen Store machen. Auch die Mitarbeiter waren alle sehr freundlich und gut gelaunt. 

Vielen Dank an @Primark für die nette Einladung!





You Might Also Like

18 Kommentare

  1. Ein interessanter Post. Ich selbst bin eigentlich kein Primark Fan denn ich mag weder das Einkaufserlebnis dort, noch die Qualität der Kleidung aber die Home- Abteilung ist wirklich toll, das stimmt:)
    Das Essen sieht ja auch total lecker aus.

    Liebe Grüße,
    Leona

    https://morethanfashiion.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ja da hast du Recht! Leider konnte ich das Essen nicht probieren, da es nicht vegan war, aber meine Freundin hat gesagt, dass es sehr lecker war. :)

      Löschen
  2. Ich bin wirklich erstaunt das Primark von Greenpeace ausgezeichnet wurde, wirklich Wahnsinn!
    Sophie♥

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich toller Post liebe Nena !

    Ich fahre morgen zu Primark, denn die Kleidung gefällt mir eigentlich schon und bis jetzt habe ich auch nur positive Erlebnisse mit dem Shop gemacht ! In der Plus City sind ja immer so viele Leute ! ♥

    Alles Liebe
    Laura ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Laura! Dann wünsch ich dir ganz viel Spaß dort, hoffentlich findest du was schönes <3

      Löschen
  4. Wow dein Post gefällt mir wirklich sehr gut ! :-)
    Ich liebe deinen Blog , hättest du vielleicht mal Lust auf eine gegenseitige Blogvorstellung ?
    xx Jessi
    http://www.jessigri.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Ja klar, schreib mir doch einfach eine Mail. :)

      Löschen
  5. Schön, mal einen leeren Primark zu sehen! :) Ich war bisher nur einmal dort, natürlich an einem Samstagvormittag - furchtbar! Generell mag ich Primark ganz gerne, zumindest für Oberteile/Basics finde ich den Laden in Ordnung, da muss die Qualität für meinen Geschmack nicht wahnsinnig hoch sein. Früher wollte ich unbedingt einen in der Nähe haben, mittlerweile komme ich aber auch gut ohne aus :)

    LG von schneegloeckchen21.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, da waren mit Sicherheit viele Menschen dort. Ja, das ging mir genauso, jetzt wo wir einen Primark haben. :D

      Löschen
  6. Schöner Post !
    Mich würde auch mal interessieren wie so etwas abläuft also wie du zu solchen Events eingeladen wirst..so in der Art.
    Viele Grüße LiFe
    lifealty.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Nena,
    vielen Dank für deinen Artikel und die vielen tollen Fotos von der Primark-Eröffnung in der Plus City. Ich hab's leider bis heute noch nicht dorthin geschafft ;) Möchte mir aber in den kommenden Tagen die neuen Shops mal anschauen.
    LG
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, da wünsche ich dir dabei ganz viel Spaß! :)

      Löschen

© 2015 All rights are reserved. Powered by Blogger.

recent posts

Credits

If you want to use my pictures, please contact me or make sure to link them back to this blog. Pictures,which are not mine, are marked.

Sponsored posts or products that I got send from companies are marked with '*'.




Follower

Subscribe